Dienstag, 20. Juni 2017

{Rezension} Die Direktive - Matthew Quirk

Die Direktive
Matthew Quirk

The Directive / übersetzt von Kristof Kurz

Band 2 der Reihe um Mike Ford
(Polit-)Thriller
432 Seiten

Verlag: Karl Blessing Verlag
Taschenbuch € 14,99
ebook € 11,99

Erscheinungsdatum: 3. April 2017

"Haben Sie einen Anwalt mitgebracht?"
"Ich bin Anwalt."
 



Montag, 24. April 2017

{Rezension} Die 500 - Matthew Quirk

Die 500
Matthew Quirk

The 500 / übersetzt von Wolfgang Müller

Band 1 der Reihe um Mike Ford
(Polit-)Thriller
416 Seiten

Verlag: Heyne
Taschenbuch € 9,99
ebook € 8,99

Erscheinungsdatum: 10. März 2014

"Vielleicht läuft das so. Man bekommt alles, was man sich wünscht, und plötzlich langweilt man sich und fängt an, alles wieder kaputtzumachen. Aber das wollte ich nicht zulassen."




Mittwoch, 2. November 2016

{Rezension} Der Galgenvogel - Antonia Hodgson

Der Galgenvogel

The Last Confession of Thomas Hawkins / übersetzt von Katharina Volk und Sonja Rebernik-Heidegger

Band 2 der Reihe um Thomas Hawkins
Historischer Thriller
464 Seiten
Verlag: KNAUR
Hardcover € 19,99
ebook € 14,99

Erscheinungsdatum: 2. November 2016

Nachdem mich 'Das Teufelsloch' *klick zur Rezi* über die Maßen begeisterte, wollte ich mich natürlich sofort in das nächste Abenteuer mit dem liebenswerten Schurken... äh, ich meinte natürlich: Gentleman Tom Hawkins stürzen!


Montag, 31. Oktober 2016

{Buchtipp} Gruselhorror zu Halloween

 
Das neue Haus der Familie Perry scheint perfekt, mit Ausnahme des seltsamen Verhaltens der Nachbarn und des eigenartigen Geruchs aus der dunklen Ecke des Kellers. Leider hatte niemand die Familie gewarnt … jetzt ist es zu spät. Das Dunkle steigt bereits den Keller empor …


Die Perrys ziehen in ein neues Haus, doch schon bald geht dort nichts mehr mit rechten Dingen zu. Es werden Erinnerungen aufgewühlt, die alle Familienmitglieder bloß vergessen wollen. Der Sohn verhält sich seltsam, die Tochter wird von einem aufdringlichen Wesen heimgesucht und gerät in einen Strudel aus Angst und Verzweiflung, die Beziehung der Eltern gerät ausser Kontrolle und schließlich zeigt sich das Böse selbst...

Bentley Little spielt mit Erwartungen und Ängsten, womit er dem Leser kalte Schauer über den Rücken laufen lässt. Geschickt nimmt er grauenvolle Zustände, die in jeder Familie herrschen könnten, und erklärt diese mit Übernatürlichem, was zu keinem Zeitpunkt plump oder konstruiert wirkt.

Ich hatte wochenlang Angst davor, alleine in meiner dunklen Küche zu stehen. Ich sah den schlurfenden Geist des Obdachlosen bereits grinsend durch die Tür wandeln...


Dieser Roman wird euch das Fürchten lehren und euch nicht mehr schlafen lassen! Daher ist 'Haunted' von Bentley Little mein absoluter Tipp für Halloween!


Montag, 10. Oktober 2016

{Rezension} Das Geheimnis der Lady Audley - Mary Elizabeth Braddon

Das Geheimnis der Lady Audley

Lady Audley's Secret / übersetzt von Anja Marschall 

Historischer Kriminalroman / Viktorianischer Krimi
334 Seiten

Verlag: Dryas
Taschenbuch € 12,95
ebook € 6,99

Erscheinungsdatum: Erstauflage 1862 / im Dryas Verlag September 2013

"Sorglos, großmütig und gleichmütig, wie er war, betrachtete der junge Anwalt das Leben als einen gar zu lächerlichen Irrtum, als dass irgendein Ereignis in diesem törichten Ablauf der Dinge von einem vernünftigen Menschen auch nur für einen Augenblick wirklich ernst genommen werden könnte."

Montag, 3. Oktober 2016

{Rezension} 1888 - Thomas Beckstedt

1888

Thriller
420 Seiten

Verlag: braumüller
Hardcover € 21,90
ebook € 18,99

Erscheinungsdatum: März 2015


"Es begann damit, dass mein junger Vater auf meiner ebenso jungen Mutter lag und 'Komm schon, komm schon, komm schon!' rief, während meine Mutter leise stöhnte: 'O du meine Güte, ja, ja, ja, ein wenig noch!'"





Freitag, 30. September 2016

{Neuzugänge} Neue Bücher im September


Das sind sie. Meine Neuzugänge im September.
(Ein Monat auf dem Land ist erst gestern angekommen und ich hab mich sooo gefreut. Bin schon richtig gespannt auf den Roman.)

Zwei der Bücher habe ich bereits gelesen und für gut beziehungsweise sehr gut befunden. Die Rezensionen dazu kommen bald :)

Tja, mir ist im Nachhinein auch aufgefallen, dass ich die Bücher vielleicht lieber so hinlegen hätte sollen, dass man die Titel lesen kann... Ich hoffe, ihr verzeiht mir den Fehler :D

Habt ihr davon schon etwas gelesen oder auf eurem SUB liegen?

Montag, 12. September 2016

{Rezension} Ein wenig Glück - Claudia Piñeiro

Ein wenig Glück

Una suerte pequeña / übersetzt von Stefanie Gerhold 

Gegenwartsliteratur / Roman
224 Seiten

Verlag: Unionsverlag
Hardcover € 22,00
ebook € 18,99

Erscheinungsdatum: Juli 2016

Vorneweg sei gesagt, dass ich an das Buch heranging, ohne den vollen Klappentext zu kennen. Ich fand, dass mir das ermöglichte, besser in den Roman einzutauchen. Weil ich mich überraschen lassen konnte. Aus dem Grund möchte ich in dieser Rezension so wenig wie möglich auf die Katastrophe eingehen.


Donnerstag, 1. September 2016

{Neuzugänge} Neuer Lesestoff aus dem August


 
Das sind meine Neuzugänge aus dem August.

Den Roman 'Männer mit Erfahrung' von Castle Freeman habe ich bereits gelesen und er hat mir gut gefallen. Die Rezension dazu findet ihr hier *klick*! Aktuell lese ich 'Ein wenig Glück' von Claudia Piñeiro.

In welches Buch seid ihr gerade vertieft?

Montag, 22. August 2016

{Rezension} Männer mit Erfahrung - Castle Freeman

Männer mit Erfahrung

Go With Me / übersetzt von Dirk van Gunsteren 

Gegenwartsliteratur / Kriminalroman / Thriller
176 Seiten

Verlag: Nagel & Kimche
Hardcover 18,90
ebook € 14,99

Erscheinungsdatum: Februar 2016 (2. Auflage)


"Er war der Geber. Aber es sind meine Karten."